Deutsch

Hemma i Boarp - Deutsch

Willkommen in Boarp
Småland zu erleben, soll leicht, lustig und beständig sein. Du kannst nach Boarp kommen, so wie du bist und bleiben, so lange wie du möchtest – eine Aktivität für einen halben Tag oder ein wochenlanger Urlaub! Egal ob du aus dem Nachbarort oder aus Südeuropa kommst; es begrüßen dich echte Gastfreundschaft und herrlichste småländische Natur. Hier gibt es dunkle und tiefe Wälder und der glitzernde See Myckalflon ist nur ein Steinwurf entfernt. Viele Abenteuer erwarten dich während deines Aufenthaltes; wenn du möchtest, erlebe die unvergleichlichen Besonderheiten gleich um die Ecke oder genieße einfach nur das Sein. Kurz gesagt: fühl dich in Boarp wie zu Hause!


Wohnen in Boarp
Träumst du manchmal davon in einem großen ländlichen Haus zu wohnen? Miete unser Haus in Boarp und lebe das Landleben. Hier findest du mehrere Schlafzimmer und viel Platz für Gemeinsamkeit mit Familie, Freunden und Haustieren, aber auch Raum für Ruhe. Das Haus hat einen großen Garten, welcher direkt an den Wald angrenzt. Hier kannst du Beeren oder Pilze sammeln, Wandern oder Fahrradfahren. Es gibt einen Zugang zu einem eigenen Badeplatz, Fahrräder, Kanus und Ruderboot. Das Haus ist komplett für den Selbstversorger ausgerüstet daher typisch, praktisch und urgemütlich eingerichtet. Alles so, dass du dich in Boarp wie zu Hause fühlen kannst!


Erlebe Boarp
Egal ob du bei uns wohnst oder nur einen Tag zu Gast bist, Boarp ist ein perfekter Standort um Småland zu entdecken. Hier kannst du Tourist sein, ohne die Ressourcen zukünftiger Generationen zu verspielen. Das Norrsånna Naturreservat und der Badeplatz am Mycklaflon liegen nur einen Steinwurf entfernt, der Fahrradweg ”Astrid Lindgrens Cykelled” ist direkt nebenan. Gerne empfehlen wir unsere Favoritrunden um die Seen Mycklaflon und Bellen. Erlebe die schöne Umgebung und lege bei verschiedenen, interessanten Zielen deine Pausen in Bellö ein. Herzlich willkommen in Boarp!


Fahrradfahren
Wir bieten verschiedene Tagestouren auf dem Fahrrad an. Nimm deine Familie mit auf ein Fahrradabenteuer rund um den See Mycklaflon oder den Bellen. Unsere beliebte Fahrradkarte gibt dir Tipps für gute Stopps auf dem Weg.


Wandern
Im Herbst und Frühling bieten wir „Vandra och Smaka“ (wandern und probieren) mit Stopp für Lunch und Kaffee in Bellö an. Checke unseren Kalender! Wenn du allein wandern möchtest, haben wir gute Tipps für schöne Runden.


Paddeln
Rudere über den See und genieße die Natur mal von einer ganz besonderen Seite. Kanus und Schwimmwesten stehen zur Verfügung. Paddele zum Badeplatz am Mycklaflon Campingplatz oder erforsche den See Bellen.


Angeln
Der See Mycklaflon gehört zu Südschwedens reinsten Gewässern; mit großen Barschen und Hechten. Zur Krebszeit bieten wir Boote, Käfige, Köder und Guide je nach Wunsch an.

Besonderheiten in der Nachbarschaft


Fahrrad- und Wanderwege (0 km)

Der 216 km lange „Astrid Lindgrenleden“ führt direkt an Boarp vorbei. Starte hier in Richtung Jönköping oder Västervik. Außerdem gibt es viele weitere Wege und Trampelpfade für Wanderungen oder Fahrradtouren.


Norrsånna Naturreservat (2,5 km)

Ein Naturreservat mit edlen Laubbäumen. Du kannst dem Trampelpfad über das mit Laub bewachsene Weideland bis zur Ruine folgen. Hier gibt es Sitzmöglichkeiten - und eine fantastische Aussicht über den See Mycklaflon.


Åsa Gård (14 km)

Einen Pferdehof mit Reitschule für Kinder und Erwachsene findest du auf der anderen Seite des Mycklaflons. Erlebe die småländische Natur vom Pferderücken aus und verbessere deine Reitkenntnisse auf dem Reitplatz oder im Wald. Hervorragend geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene Pferdefreunde.


Bruzaholms Bruksmuseum (13 km)

„Bruzaholm Bruk“ gibt es seit 1660 und gehört zu Schwedens ältesten Firmen. Im Museum gibt es Berichte, Gegenstände und einzigartige Bauarbeiten zu sehen.


Skrôle Hie (15 km)

Durch das Naturreservat ”Stuverydsbäcken” verläuft die 800 Meter lange Schlucht „Skrôle Hie“; Der Bachlauf plätschert vorbei an Steinwänden und Geröll. Die teilweise abenteuerliche Wanderung ist ein fantastisches Naturerlebnis.


Mariannelunds Karamellkokeri (25 km)

Schon seit 1929 werden in Mariannelund Süßigkeiten hergestellt. Hier kannst du bei der Zubereitung zusehen! Die fertigen Produkte werden auf Märkten in ganz Südschweden verkauft; in dem kleinen Laden gibt es zahlreiche Sorten.


Filmbyn Småland (26 km)

Hier erfährst du die Geschichte, wie Astrid Lindgrens Bücher zu Filmen wurden. Du kannst die authentischen Kulissen erleben, damalige Filmtricks erfahren oder sogar einen eigenen Film drehen.


Trästaden Eksjö (24 km)

„Die Holzstadt Eksjö”; Als schwedische Städte ihre alten Gebäude abrissen, um neu zu bauen, setzten sich Eksjös Einwohner dafür ein ihre Häuser zu bewahren. In der Altstadt findet man deshalb 400 Jahre alte Architektur, reizende Gärten und Gassen, einmalige Läden und gemütliche Cafés.


Golfplätze (32km)

Etwa 30 Kilometer von Boarp entfernt befinden sich zwei von Smålands schönsten Golfplätzen. Der Golfplatz in Skedhult hat 18 Löcher und führt durch Wald und Parkanlagen. Der Golfclub von Vetlanda bietet ebenfalls 18 Löcher sowie eine Pay & Play Bahn mit 9 Löchern.


Skurugata (27 km)

Eine 800 Meter lange Bruchlinie mit bis zu 35 Meter hohen Steilwänden, welche oft als Südschwedens meist eigenartiges Wunder der Natur beschrieben wird. Oben auf dem „Skuruhatt“ erwartet dich eine fantastische Aussicht.


Kleva Gruva (20 km)

Ein niedergelegter Kupferschacht ist zu einem spannenden Besucherziel (oder Ausflugziel) geworden. Buche eine geführte Tour oder begib dich auf eigene Faust in den Schacht, um den See und die Tunnel zu erforschen. Es werden Goldwaschen, Schatzjagd und Klettern angeboten.


Skullaryd Elchpark (37 km)

Es ist durchaus möglich, dass du den König des Waldes in und rundum Boarp entdecken kannst, aber wenn du garantiert Elche sehen möchtest, empfiehlt sich ein Besuch im Elchpark. Eine spannende Safari, um Elche und Hirsche zu sehen.


Astrid Lindgrens Welt (46 km)

In diesem Theaterpark werden Astrid Lindgrens Geschichten Wirklichkeit. Ein selbstverständliches Reiseziel für alle Familien, mit der Möglichkeit Pippi, Michel und alle Anderen einmal in echt zu treffen.

© Hemma i Boarp / Eldåker Konsult AB | info@hemmaiboarp.se | Hemsida: www.emmajansson.se